Androgel – Geschichte und wie funktioniert das?

 Androgel ist topisches Testosteron, das auf die Haut von Männern aufgetragen wird, um deren niedrigen Testosteronspiegel (unter 300 ng / dl) zu kontrollieren und auf einen normalen Wert zu bringen. Es wird in fast jeder Formulierung der Testosteronersatztherapie TRT in den USA verwendet.

Manchmal wird es von einigen Athleten verwendet, die sich nicht selbst injizieren möchten, um ihren Testosteronspiegel zu erhöhen. Da die Testosteron-Dosis jedoch sehr niedrig ist, werden bei einem Hochleistungssportler nicht viele Vorteile erzielt.

Dies sind die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels:

  • Erektionsstörungen (ED)
  • Geringes sexuelles Verlangen
  • Verlust von Muskelmasse und Kraft und Zunahme des Körperfetts
  • Schwaches Immunsystem
  • Schlaflosigkeit und Lethargie

Androgel

Geschichte

Dieses Medikament wurde in Brüssel vom Pharmaunternehmen Solvay Farmaceuticals entwickelt und im Jahr 2000 auf den Markt gebracht. 2010 wurde es von Abbott Labs gekauft und später von Abbvie Inc (Muttergesellschaft von Abbott Labs) in den USA hergestellt und vermarktet. Es wurde viel in Fernsehwerbung investiert, allein 2012 wurden 80 Millionen investiert. Es wurde für ältere Männer mit niedrigem Testosteronspiegel entwickelt. Androgel erzielte 2012 einen Umsatz von Milliarden.

Nebenwirkungen

Als Suppressivum sollten diejenigen, die es verwenden, eine Post-Cycle-Therapie (CPT) durchführen, um Probleme wie vermindertes sexuelles Verlangen, Muskelmasse, Kraft und erhöhtes Körperfett zu vermeiden.

Dies sind die häufigsten Nebenwirkungen, vor allem bei älteren Männern, erhöhtem Blutdruck / Herzdeformation, Blutgerinnseln, erhöhter Anzahl roter Blutkörperchen und Kopfschmerzen.

Da Testosteron in Östrogen umgewandelt wird, haben diejenigen, die es verwenden, östrogene Nebenwirkungen. Dies kann zu Problemen wie Flüssigkeitsretention, Brustschmerzen (Gynäkomastie) und Herzproblemen führen, wenn Sie empfindlich auf Nebenwirkungen reagieren. Ein Aromatasehemmer (IA) wie Arimidex oder Aromasin ist erforderlich.

Frauen sollten Androgel ohne Grund verwenden, und wenn Ihre Partner es verwenden, sollten sie sich um den direkten Kontakt mit der Haut kümmern.

Dosis

Ihre Dosis hängt davon ab, was Ihr Arzt empfiehlt oder was Sie anwenden möchten. Männer verwenden jedoch normalerweise 5-10 g, obwohl Profisportler höhere Dosen einnehmen. Eine Anwendung pro Tag ist erforderlich, da die Veröffentlichung 24 Stunden dauert.

Wie es funktioniert und verwenden

Androgel ist ein synthetisches Testosteron in einem topischen Gel für den täglichen Gebrauch, das über die Haut in den Blutkreislauf aufgenommen und nicht injiziert oder oral eingenommen wird. Die Veröffentlichung dauert 24 Stunden, es gibt zwei Versionen, 1% und 1,62%. Ihre Präsentation wird in einem Zerstäuber oder in einem Anwendungsbeutel geliefert. 1% wird auf die Oberarme, Schultern und den Bauch und 1,62% auf die Oberarme und Schultern aufgetragen. Der beste Weg, es anzuwenden, ist, wenn Sie aus der Dusche kommen, es auftragen, trocknen lassen und sich anziehen. Nach dem Auftragen sollten Sie erst nach 2-4 Stunden duschen oder schwimmen.

Bodybuilding

Es sind Fälle bekannt, in denen ältere Männer ihr Androgel-Rezept an Bodybuilder und Sportler verkaufen. Viele Rookie-Bodybuilder sind von Androgel beeindruckt, weil sie nicht spritzen müssen. Dies verhindert jedoch nicht, dass der Testosteronspiegel wie beim injizierbaren Produkt ansteigt, selbst wenn der Bereich niedriger ist.

Dies sind die Vorteile eines hohen Testosteronspiegels:

  • Erhöhte Libido oder sexuelles Verlangen
  • Erhöhte Muskelmasse und Kraft
  • Erhöhte Stimmung / Selbstvertrauen
  • Verringertes Körperfett

Viele Sportler bevorzugen es, ein topisches Gel aufzutragen, als Testosteron zu injizieren oder orale Steroide einzunehmen, die für die Leber schädlich sind. Wenn ein Athlet oder Athlet einen niedrigen Testosteronspiegel hat, wäre das Ideal eine Erhöhung ihr Testosteron bis sie ihr angemessenes Niveau erreichen und damit ihre Ziele angemessen erreichen.

Kosten

Androgel ist ziemlich teuer, aber einige Versicherungspläne haben es abgedeckt, jeder mg mit oralem Testosteron zu vergleichen ist dreimal teurer.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *